Auf der Suche nach einem Verlag - Autor 48

Alexander Nastasi (41) aus Heidelberg macht eine ungewöhnliche Aktion, um auf Künstler aufmerksam zu machen. Er schreibt 48 Stunden live im Internet, so dass jeder, den es interessiert, an der Entstehung eines Werkes teilhaben kann.

alexander_2005_a.JPGDoch was hat das mit der Verlagssuche zu tun ? Der Künstler ist sehr aktiv und neben dem Werk, welches am 25. und 26.02.2012 sozusagen live entstehen wird und exklusiv auf der Plattform Kindle von Amazon vertrieben werden wird, liegen mehrere Werke in der berühmten Schublade. Und da Autoren da etwas eigen sind, soll auch in diesem Fall nicht öffentlich gemacht werden, was es genau ist und welchem Umfang es hat. Wenn sich also Verlage, Autoren Agenturen von der Aktion, von der Art, wie Nastasi auf seinen Leser zugeht, angesprochen fühlen, liegen zwei komplette und in beiden Fällen sehr komplexe Werke bereit, um sie für die Inverlagnahme abzugeben. Nachfragen bitte an autor48@alexandernastasi.de

Doch die Aktion von Nastasi ist weit as mehr als die Suche. Es ist ein aktives Mitmachen an dem Werk, welches über die sozialen Medien geschehen wird. Via Chat, Google plus, Facebook, Twitter haben Zuschauer aktiv die Möglichkeit, mitzumachen und werden vor allen Dingen live mit Julia Nastasi, seiner Frau und Lektorin zu tun haben. Sie wird große Teile der Aktion als Live-Ansprechpartnerin bereitstehen. Genauere Zeiten auf der Aktions-Webseite.

Auch zukünftige Autoren können lernen, wie man ein Buch in kurzer Zeit selbst über die Plattform Kindle veröffentlicht. Kindle steht deutschen Nutzern seit Sommer 2011 offen und bietet eine einfache und schnelle Möglichkeit, Bücher selbst ohne Verlag einer wirklich breiten Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen. Schon nach so kurzer Zeit gibt es sensationelle Erfolge mit dieser Form der Veröffentlichung. So gibt es zum Beispiel den Autor Jonas Winner, der eine Thriller Serie exklusiv auf Kindle herausgebracht hat und damit auf der Bestsellerliste von Amazon für 2011 landete. Oder Emily Bold, die schon als die deutsche Amanda Hocking bezeichnet wird. Das macht Mut und zeigt, dass es im Jahr 2012 mehr als eine Möglichkeit gibt, als Autor aktiv zu sein und auch kommerziellen Erfolg zu haben.

Geplant ist es, einen Service anzubieten, bei dem zukünftige Kindle Autoren, die ein fertiges Werk haben, die Arbeit des Publizierens an die beiden Heidelberger Autoren abgeben können. Wer Näheres dazu wissen möchte kann sich während der Aktion an Julia Nastasi oder jederzeit an die E-Mail-Adresse autor48@alexandernastasi.de werden. Bitte beachten Sie dabei, dass es nur um vollständig geschriebene Bücher geht.

Die erstmalige Aktion, einen Autor 48 Stunden live im Internet zu beobachten, erinnert so ein wenig an Big Brother, mit dem Unterschied, dass hier die Zuschauer großen Einfluss auf die Aktionen ausüben können. Ein Zuschauer Voting zum Rauswählen aus der Aktion wird es nicht geben.

Die Aktionsdaten

Zeitraum: 25 und 26.02.2012 (jeweils von Mitternacht bis Mitternacht) Ort der Veranstaltung: http://autor48.alexandernastasi.de

Kontaktmöglichkeit: Autor48@alexandernastasi.de und während der Aktion über Google+, Facebook, Live Chat usw.

Veranstalter: Alexander Nastasi (Autor, Coach), Julia Nastasi (Autorin, Lektorin)

Pressekontakte: über den Pressebereich auf der Webseite

 

 

Verantwortlich für diese Pressemeldung

Marketing Nastasi Waldstraße 25/1 69207 Sandhausen Tel.: 06224/924255

Alexander Nastasi ist seit seinem 15. Lebensjahr schriftstellerisch tätig. Seine erste Veröffentlichung war auf einer Webseite eine Lyrik im Jahr 1999, im Jahr 2003 erschien dann sein erstes Buch »Sei dein eigenes Wunder« im Novum Verlag Österreich. Nun ging es Knall auf Fall: Bis zum heutigen (Januar 2012) Tag hat er 14 Bücher veröffentlicht. Mehrere Werke liegen zur Veröffentlichung bereit und warten vielleicht auch durch diese Aktion auf einen Verlag.

Bisher keine Kommentare vorhanden.

Eintrag kommentieren

Hier klicken um sich zum Kommentieren einzuloggen




Graphical Security Code


Über mich

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:


Alexander Nastasi
Autor Alexander Nastasi
Keplerstr. 1-3
68723 Schwetzingen


Kontakt:









Telefon:

06202/ 94 530 85

Telefax:

06202/ 92 848 73

E-Mail:

info@marketing-nastasi.de


Umsatzsteuer-ID:


Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz:

DE236054843


Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:


Alexander Nastasi

Julia Nastasi

Keplerstr. 1-3

68723 Schwetzingen


 


Quelle: http://www.e-recht24.de, Impressum Generator


Haftungsausschluss:


Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf

Mehr über mich


Das neue 40 Tage Manifestieren Webinar

Jetzt endlich wieder verfügbar: Onlinekurs zum erfolgreichen Setzen und Erreichen von Zielen.

Übernehmen Sie das Steuer Ihres eigenen Lebensschiffs, lernen Sie, was positives Denken, Affirmationen und Mantras mit Ihrer Realität zu tun haben und wie Sie diese sinnvoll für sich nutzen können.

Mit Schritt für Schritt Anleitungen, die Sie an das Thema heranführen. Täglicher Kursstart möglich.

Inklusive 100% Geld-zurück-Garantie.

Direkt zum Kurs

21Publish - Cooperative Publishing