Rohvolution und Heldenmarkt

Zwei Veranstaltungen laden uns am letzten Märzwochenende zum Bio-Kosten, Kaufen und Informieren ein. Im FEZ in der Wuhlheide präsentiert die 3. Rohkostmesse "Rohvolution" verschiedene Ernährungsvarianten der Rohkost. Praktiker und Anbieter informieren an ihren Ständen, in Vorträgen und Workshops, z. B. über Keim- und Sprossenzucht, die Herstellung von Smoothies und Säften, die unglaublichen Kräfte der Kakaobohne, heilkräftige Wildkräuter-Coktails und vieles mehr aus der rohköstlichen Ernährung.
Am 27. und 28. März von 10 bis 18 Uhr. Weitere Infos >> www.rohvolution.de

Der Heldenmarkt trägt die Zeichen des LOHAS und eröffnet uns die ganze bunte Welt des nachhaltigen Konsums - was ja auch mal schön sein kann, zumal der Eintritt frei ist.
Das Spektrum umfasst Kosmetik, Kleidung, Schmuck, Technik, Spielzeug, Einrichtung, Papeterie sowie Finanzdienstleistungen, Versicherungen, Grafikdesign, Bauen und Mobilität. Es gibt leckerste Biospezialitäten, angenehmste Musik und Kinderbetreuung! Neben vielen kleineren und größeren regionalen ProduzentInnenen, DesignerInnen Manufakturen und Dienstleistern sind auch unicef, Greenpeace und Radio Berlin 88,8 im Postbahnhof am Ostbahnhof. Am Samstag von 11 - 20 Uhr, am Sonntag von 11 - 18 Uhr. Weitere Infos >> www.heldenmarkt.de

Bisher keine Kommentare vorhanden.

Eintrag kommentieren

Hier klicken um sich zum Kommentieren einzuloggen




Graphical Security Code


Über mich
21Publish - Cooperative Publishing