Faire Preise für Milch – weltweit!

In der vergangenen Woche hat erneut ein breites Bündnis aus Bauern-, Umwelt- und Entwicklungsverbänden ein Ende der Exportsubventionen gefordert.
In der aktuellen Auseinandersetzung um kostendeckende Milchpreise wird deutlich, welche Folgen die europäische Agrar- und Milchmarktpolitik nicht nur für die hiesigen Bäuerinnen und Bauern hat, sondern auch für die Milchwirtschaft in Entwicklungsländern und das Recht auf Nahrung allgemein. Zudem beeinflusst die Agrar- und Milchmarktpolitik in Deutschland und Europa die Art und Weise der Tierhaltung, den Erhalt ökologisch wertvoller Kulturlandschaften und Arbeitsplätze im vor- und nachgelagerten Bereich.

Auf Campact.de liegt der Appell >> Milchdumping stoppen! zum Unterzeichenen bereit.

Bisher keine Kommentare vorhanden.

Eintrag kommentieren

Hier klicken um sich zum Kommentieren einzuloggen




Graphical Security Code


Über mich
21Publish - Cooperative Publishing